Home #Feuermeditation

mit der Trommel eins sein
mit der Trommel eins sein

Danke für deinen Besuch auf meiner Internet-Seite. Sie enthält interessante und sehr individuelle Informationen über meine Meditationen am Feuer.

Viel Spaß beim Blättern.

 

 

Vollmond-Feuer am 26. August 19.30 Uhr in Idstein Heftrich

Ende August klingt langsam der Sommer aus und die Felder sind abgeerntet.

Zeit, wieder mal Dank zu sagen für all die Fülle, die Mutter Natur uns dies Jahr geschenkt hat.

 

Ein besonderes Thema des Abends können unsere Ahnen sein. Ohne sie wären wir nicht am Leben, sie haben uns das Leben geschenkt und uns in das Abenteuer "Leben" geschickt.

Auf welche Weise wir sie erlebt haben ist sehr individuell und unterschiedlich, manchmal liebevoll, manchmal nicht.

Sie sind unsere Wurzeln und ihnen verdanken wir den Lebensstart. Nutzen wir das Feuer, um mit ihnen Kontakt aufzunehmen, sie wieder in die Erinnerung zu rufen , vielleicht ihnen zu danken oder andere Empfindungen/Erinnerungen bewusst zu machen.

Bring gern Fotos oder andere Erinnerungen mit ans Feuer, meditiere gern, wenn du es möchtest.

- Ganz in Stille und mit den eigenen Gedanken -

Genieße die Zeit und bleib bei dir.

 

 

Feuermeditation tArtOrte 2018

2018 veranstalte ich im Rahmen der tArtOrte am

 

27. Mai und am

10. Juni

am Hirtenstein in Idstein-Heftrich

 

eine Meditation am Feuer.

 

Anmeldung bitte an Ktfeuer@t-online.de

 

Infos:

http://www.tart-orte.de/DB_4_10252_1.htm

 

 

------------------------------------------------------------------------------------

 

am 27.Mai war die erste tArtOrte Feuermeditation

Neujahrsfeuer wird nachgeholt am 

Sonntag, 28.Januar 2018

19.00 Uhr

auf dem Hirtenstein-Zeltplatz in Idstein Heftrich

ich freue mich auf euch.

 

 

 

 

Liebe Freunde des Feuers,

an unserem geplanten Neujahrsfeuer zog Petrus es vor, dem Element Wasser an unserem Ritualplatz den Vorzug zu geben, so dass ich die Meditation absagen musste. Sicher gibts einen neuen Termin dafür.

Der Leserin/dem Leser ein superschönes 2018 mit vielen feurigen Erlebnissen.

LG Karsten

Feuermeditation Neujahr 2018

Das neue Jahr beginnt mit einem Feuer.

Alle alten Dinge, die wir im neuen Jahr nicht mehr brauchen, kann das Feuer verwandeln und die neuen Dinge, die wir uns für unser Leben wünschen, wird das Feuer transformieren.

 

Neujahrsfeuermeditation 

Montag, 1. Januar 2018

Idstein Heftrich

Am Hirtenstein

Beginn: 19.00 Uhr

 

Bitte kurze Anmeldung unter:

ktfeuer@t-online.de

oder

0177-6336832

 

 

Wetter zur Meditation:

 http://www.wetter.de/deutschland/wetter-idstein-18221186.html

 

 Ich bitte um eine Spende zur Kostendeckung.

 

Presseartikel der IZ  zur Oktober-Meditation:

http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/idstein/karsten-thiele-bietet-in-heftrich-gelegenheit-zum-abschalten-und-zur-besinnung-auf-sich-selbst_18290393.htm

 

 

Oktober - Feuermeditation

Der Sommer ist vorbei, die Ernte ist eingebracht,

die Felder gepflügt und jetzt ist wieder Zeit für eine Feuermeditation.

 

29. Oktober 2017

Jugendzeltplatz Heftrich

Beginn 19.30 Uhr

 

Das Ritual ähnelt den Vorjahren und hat das Ziel, aus dem Alltag auszusteigen, sich selbst "Ruhe" zu gönnen und zu erleben, was das Element Feuer bewegen kann.

 

Wetter zur Meditation:

 http://www.wetter.de/deutschland/wetter-idstein-18221186.html

 

Anmeldung bitte unter 0177-633 68 32

oder ktfeuer@t-online.de

 

Ich bitte um eine Spende zur Kostendeckung

 

Ablauf der Feuermeditation:

  • 1. ....wir versammeln uns am Feuerplatz
  • 2. ....wir wecken die Energien am Platz mit Trommeln,
  •         Rasseln und anderen Instrumenten.
  • 3. ....wer aus dem Kreise der Teilnehmer möchte,
  •         zündet das Feuer
  • 4.    Entspannungs-Atmung zum Ausstieg aus dem  Alltag 
  • 5.   Teilnehmer verbinden sich mit dem Feuer und sind bei sich
  • 6.    Start Aura Räuchern mit weißem Salbei
  •  (..während dessen haben die TeilnehmerInnen Gelegenheit          nach eigenen Wünschen in Ruhe am Feuer zu meditieren          und  genießen; es ist hier auch die Möglichkeit, dem Feuer Dinge, Wünsche zur Transformation zu übergeben)
  • 7.     langsames Ausklingen der Meditation
  • 8.    gemeinsamer Austausch mit Worten, Tee, Keksen......

__________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

vergangene Meditationen:

Beltane, Walpurgisnacht, Hohemaien

die Nacht vom 30.April zum 1.Mai, ein Mondfest.

 

wenn die Erde fruchtbar ist, Pflanzen in höchster Blüte stehen, die Frühlingsgefühle vielerorts ihren Höhepunkt haben,feiern die Menschen und wir zünden ein Feuer.

 

Wo? wie so häufig, am Hirtenstein in Idstein Heftrich.

Wann? am 30.4.2017  19.00 - 22.00 Uhr.

Veranstalter? diesmal Monika Finkbeiner, http://www.monikafinkbeiner.com/termine/

Anmeldung und Fragen gern an Monika.

 

Mein Teil ist das Feuer, die Meditation, das Ritual und

 und dann nehmen wir uns so viel Zeit, wie wir brauchen, um den ganzen Stresskram des Jahres einfach dem Feuer zu übergeben!

Wer Dokumente, nicht abgeschickte Briefe, Dankesschreiben, Bittbriefe.......gern dem Feuer übergeben möchte: bitte schön, das Feuer transformiert es genau an den richtigen Platz!

 

 

Ich freu mich auf dich / euch

Karsten

 

zuverlässiger Wetterbericht

http://www.wetter.de/deutschland/wetter-idstein-18221186.html

wenn du noch etwas über Vollmond wissen möchtest:

http://www.vollmond.info/de/vollmond-kalender.html

----------------------------------------------------------

Weitere Infos / Termine:

 

tArtOrte 2017

25. Mai – 11. Juni 2017

 

meine beidenFeuermeditationen am Hirtenstein:

1.) Sonntag, 28.Mai ab ca.21.00 Uhr

2.) Sonntag, 11. Juni ab ca. 21.00 Uhr

 

 

Anmeldungen bitte an:

KTfeuer@t-online.de

06126-955731

0177-6336832

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------Vergangenes:

 

Neujahrs-Feuermeditation am 1.1.2017

 

und

 

Vollmondmeditation im Oktober:

 

Wo, wie, wann und wie zum Feuerplatz kommen:

ein Klick auf den Button: "Kultur -tArtOrte-"

---------------------------------------------------------------------------------

 

http://www.wetter.de/deutschland/wetter-idstein-18221186/wetterprognose.html

 

 

Es gibt für jeden Gast die Möglichkeit, persönliche Dinge

( Briefe, die nie abgeschickt wurden, Gerichtsurteile, Kontoauszüge o.ä) dem Feuer zur Transformation zu übergeben.

 

 


 Ablauf der Feuermeditation:

  • 1. ....wir versammeln uns am Feuerplatz
  • 2. ....wir wecken die Energien am Platz mit Trommeln,
  •         Rasseln und anderen Instrumenten.
  • 3. ....wer aus dem Kreise der Teilnehmer möchte,
  •         zündet das Feuer
  • 4.    Entspannungs-Atmung
  • 5.    kurze Ausgleichs-Atem-Meditation zum Thema
  •        "Reichtum und Armut"----ggf. eine geführte Meditation
  • 6.    Start Aura Räuchern mit weißem Salbei
  •  (..während dessen haben die TeilnehmerInnen Gelegenheit          nach eigenen Wünschen in Ruhe am Feuer zu meditieren          und  genießen; es ist hier auch die Möglichkeit, dem Feuer Dinge, Wünsche zur Transformation zu übergeben)
  • 7.     langsames Ausklingen der Meditation
  • 8.    gemeinsamer Austausch mit Worten, Tee, Keksen.......

Bitte eine Spende ( max. 10,--€ ) als Ausgleich für Feuer und Organisation


Bitte eine kurze Anmeldung :
KTfeuer@t-online.de

 

06126-955731

0177-6336832

 

 

 

 

...ein seltener Gast am Feuer

interessante Flammensicht
interessante Flammensicht


tArtOrte 2015

war wieder mal eine neue Erfahrung für mich. 

Mit mehr als 20 TeilnehmerInnen war die Meditation am Sonntagabend (8.6.) bestens besucht; die meisten TeilnehmerInnen erstmals an unserem Hirtenstein-Platz.

Die geführte Meditation kam gut an und die Gespräche nach dem Ritual waren hoch interessant. Es hat Mut gemacht mit dieser Meditation weiter zu machen. Petrus spielte uns außerdem gut in die Karten (Danke dafür). Mitgebrachte Leckerlis, Wein, Wasser und Tee steuerten noch ein weiteres Stück "Gemütlichkeit" bei. Danke an alle TeilnehmerInnen. Fotos stelle ich auf meiner  "tArtOrte" Seite ein.

 

Speed-Vollmond
Speed-Vollmond
Vollmond im August 2014
Vollmond im August 2014


Am Hirtenstein mit dem Feldberg/TS im Hintergrund
Am Hirtenstein mit dem Feldberg/TS im Hintergrund
tArtOrte 2013 Trommel und Feuer
tArtOrte 2013 Trommel und Feuer